Voriger
Nächster

Standorte

Standorte

Wir freuen uns, Sie in unseren 4 Filialen in Deggendorf, Passau, Bayreuth und Viechtach begrüßen zu dürfen.

bayern_map_small
Passau

94032 Passau
Neuburger Str. 74 

Tel.: 0851 98 85 30 0

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Deggendorf

94469 Deggendorf
Veilchengasse 11 

Tel.: 0991 37 08 80

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:30 - 18:00 Uhr

Bayreuth

95445 Bayreuth
Klinik Hohe Warte
Hohe Warte 8 

Tel.: 0921 400 75 39 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 14:00 Uhr

Bayreuth

95445 Bayreuth
Klinik Hohe Warte
Hohe Warte 8 

Tel.: 0921 400 75 39 70

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8:00 - 17:00 Uhr
Fr: 8:00 - 14:00 Uhr

Viechtach

94234 Viechtach
Flurstr. 17 

Tel.: 0175 98 83 35 0

 

Öffnungszeiten

öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Deggendorf

Montag bis Freitag
8:30 – 18:00 Uhr

 

Passau

Montag bis Freitag
8:00 – 17:00 Uhr

 

Bayreuth

Montag bis Donnerstag
8:00 – 17:00 Uhr

Freitag
8:00 – 14:00 Uhr 

Produkte

produkte

Ortho

Egal ob Sportverletzungen, Unfall, Fehlhaltungen oder krankheitsbedingt:

Hier finden Sie Produkte, die Sie aktiv in Ihrem Genesungsprozess unterstützen.

Hilfsmittel zur Stabilisierung der Gelenke
bei aktiver Bewegung

Bandagen unterstützen Ihre Gelenke während der Bewegung. Das spezielle 3D-Gewebe legt sich perfekt an Ihren Körper an. Die Gelpelotten geben Halt und helfen durch ihre Kompressionswirkung, den Heilungsprozess des Körpers zu beschleunigen. Zudem stabilisieren die Bandagen während der Bewegung. Egal ob Handbandage, Ellenbogenbandage, Kniebandage, Sprunggelenks- oder Rückenbandage: Durch unsere große Auswahl an Herstellern finden wir sicher das passende Modell, welches Sie perfekt im Alltag oder beim Sport unterstützt.

Schienen, die zur Ruhigstellung oder als Korrekturhilfe dienen. Sie helfen, das betroffene Körperteil in Form und Funktion zu ergänzen

Lähmungs- und Entlastungsorthesen helfen dabei, funktionelle Defizite des Körpers auszugleichen. Orthesen sind Spezialanfertigungen, die nach einer Befundung durch unsere Orthopädie-Technik-Mechaniker genau auf die speziellen Bedürfnisse des Patienten abgestimmt werden. Sie unterstützen den Körper bei Bewegungen, die er selbst nicht mehr ausführen kann, beispielsweise bei Vorliegen einer Lähmung.

Individuell angepasste Prothesen verhelfen Ihnen zu einem erfüllten Leben

Der Verlust einer Gliedmaße ist ein schreckliches Ereignis. Glücklicherweise sind wir im Stande, diese durch ausgeklügelte Prothesen zu ersetzen, um so eine Rückkehr zum alltäglichen Leben mit all seinen Aktivitäten zu ermöglichen. Unsere Spezialisten sind auf jede Lebenssituation gefasst.

Den Alltag unbeschwert bei langen Spaziergängen ausklingen lassen

Wir bieten ein ausgewähltes Sortiment unterschiedlicher Marken passend zu den jeweiligen Bedürfnissen an.  Jeder Mensch ist individuell und so sind auch die Ansprüche an das jeweilige Schuhwerk ganz variabel. Starke Knickfüße profitieren häufig von einer zusätzlichen Unterstützung an der Fußinnenseite, dem sogenannten Längsgewölbe. Bei Problemen mit der Achillessehne oder im Bereich der Mittelfußköpfchen ändern sich die Ansprüche an das Schuhwerk. Der Hohlfuß wiederum möchte gerne Schuhe tragen, die nicht auf den Rist drücken.

Gerade Sportler brauchen fußgerechtes Schuhwerk, denn beim Sport müssen die Füße weit mehr leisten als im Alltag.

Wir laden Sie ein, sich von unseren Experten beraten zu lassen.

Für die individuelle Versorgung bei Problemfüßen

Unsere Füße tragen uns durch den Alltag, oft ohne jemals auffällig zu werden. Trotzdem kann es vorkommen, dass eine womöglich alte Verletzung selbst nach Jahren zu einer Arthrose im Sprunggelenk führt. Manche Füße verlieren ihre natürliche Stabilität und brauchen Unterstützung bei der Schrittabwicklung oder eine Lähmung im Fuß bereitet Schwierigkeiten beim Gehen. Es gibt viele gute Gründe, warum ein orthopädischer Maßschuh sinnvoll ist. Wir beraten Sie hierzu gerne.

Mit einer Ganganalyse gehen wir Haltungsproblemen direkt auf den Grund

Wie kann man die eigene Haltung und den Gang verbessern? In unserem hauseigenen Analysecenter wird genaustens durch unsere speziell geschulten Mitarbeiter das Gangbild beobachtet und analysiert. In einem Nachgespräch zeigen Ihnen unsere Experten genau, worauf es ankommt und welche Möglichkeiten es zur Erhaltung des Bewegungsapparates und zur Verbesserung des Gangbildes gibt.

Gezielte Versorgung bei diabetischem Fußsyndrom

Die Volkskrankheit Diabetes ist trauriger Spitzenreiter als Amputationsgrund. Mit dem Fortschreiten der Krankheit wird die Versorgung des Gewebes zunehmend schlechter,
Wunden heilen sehr langsam oder gar nicht mehr. Das Gefühl in den Füßen lässt nach.
Es entstehen Druckspitzen an den Füßen, die schnell zum Problemfall werden können.
Für diese anspruchsvollen Füße gibt es spezielle Diabetestherapieschuhe mit maßgefertigtem Fußbett. Sie entlasten die Füße gezielt und schützen sie durch ein spezielles Innenfutter vor Druckstellen. Zudem helfen sie bei der Abrollbewegung und geben so eine Menge Lebensqualität zurück.

Hilft, Probleme bei der Gangabwicklung auszugleichen

Beinlängendifferenz, entzündete Mittelfußköpfchen, Probleme mit der Achillessehne, Schmerzen im Sprunggelenk. Eine Schuhzurichtung kann helfen, diese Probleme auszugleichen und abzumildern. Bringen Sie uns gerne Ihre Schuhe vorbei. Unser Team aus Experten baut Ihre Schuhe speziell auf Ihre Bedürfnisse um.

Zur postoperativen Versorgung für eine schnelle Rückkehr in die aktive Bewegung

Die stufenlose Weitenregulierung macht Verbandsschuhe zum echten Platzwunder. Extrem geschwollene Füße, bei denen eine normale Weite nicht mehr ausreicht, finden in diesen Schuhen noch genügend Platz. Egal, ob durch einen Verband oder bedingt durch eine Krankheit.

Unterstützen den gesamten Bewegungsapparat und helfen, Fußfehlstellungen zu korrigieren

Schuheinlagen sind bei einer ganzen Reihe von Problemen im Bewegungsapparat ein probates Mittel zur Reduktion der Beschwerden. Oft liegen den Beschwerden Fußfehlstellungen zugrunde, die im Laufe der Zeit Erkrankungen in den darüberliegenden Gelenken hervorrufen. Um den Körper sozusagen wieder in „Balance“ zu bringen und die Gelenke gezielt zu entlasten, bieten wir eine große Auswahl an unterschiedlichsten Einlagenmodellen an. Damit die Einlage perfekt zum Schuh und zum Fuß passt, werden sie in unserer hauseigenen Werkstatt von unserem Team aus erfahrenen Orthopädieschuhmacher/innen personalisiert hergestellt.

Reha

Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern und dir deine Selbständigkeit zurückgeben.

Bei Venenleiden, Ödemen oder zur Vorbeugung bei einer Reise

Zur Erleichterung im Alltag bei müden und schweren Füßen. Unsere Kompressionsstrümpfe beugen Venenleiden bzw. Krampfadern vor und verhindern, dass Venenkrankheiten weiter voranschreiten. Bei Ödemen helfen spezielle flachgestrickte Kompressionstrümpfe, um Wassereinlagerungen und ein Anschwellen zu vermeiden.

Brustprothesen und spezielle BHs nach einer OP für das eigene Wohlbefinden

Um sich nach einer OP möglichst wohl in der eigenen Haut zu fühlen, gibt es spezielle Brustprothesen und BHs. Eine Prothese wird zum Ausgleich benötigt, wenn nur ein Teil entfernt wurde, um weitere gesundheitliche Probleme vorzubeugen. Ihnen stehen auch bei einer kompletten OP Prothesen zu. Unsere Hersteller haben auch geeignete BHs im Sortiment, die wir Ihnen gerne vor Ort zeigen. Direkt nach der OP haben Sie Anspruch auf eine Erstversorgungsprothese und danach steht Ihnen alle 2 Jahre eine Prothese zu. Wir beraten Sie gerne über individuelle Brustprothesen passend für Ihre Bedürfnisse.

Für gepflegte Füße finden Sie ein kleines Sortiment an Gewohl-Produkten in unseren Filialen

Im Sortiment haben wir verschiedene feuchtigkeitsspendende Pflegecremes, Schrundensalben oder Hornhautcremes an. Für Ihre heimische Wellnessoase bieten wir auch Kräuterbäder an.

Kleingeräte zum Vorbeugen und Fitbleiben

Zur Prävention und zur Erhaltung der eigenen Lebensqualität können unter anderem Gymnastikbälle oder Therabänder helfen. Press-Eggs sind speziell geformte Bälle, um die Finger zu trainieren. Für ein aufrechtes Sitzen gibt es Keil- oder Aktivkissen, die sich speziell der Sitzform anpassen.

Den Alltag auch mit Beschränkungen selbstständig genießen

Trotz gesundheitlicher Einschränkungen flexibel im Alltag unterwegs, das wünschen sich viele Menschen. Unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne beratend zur Seite und analysieren gemeinsam mit Ihnen Ihr Wohnumfeld, um Gefahrenquellen und mögliche Barrieren abzudecken.

Mobil dank Unterstützung

Zur Wahrung der Mobilität und Selbstständigkeit unterstützen wir Sie gerne mit unseren Hilfsmitteln. Unser Spektrum reicht vom Rollator über den Rollstuhl bis hin zum Elektroscooter, den Patientenliftern und Treppensteigern. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den einzelnen Produkten.

Ermöglichen selbständige Körperpflege

Hygiene ist ein wichtiger Bestandteil der Erhaltung der Lebensqualität und des Wohlbefindens. Daher benötigen Menschen mit Einschränkungen dementsprechend geeignete Hilfsmittel, um die Körperpflege weitgehendst selbstständig durchführen zu können. Mit dem Dusch-Toiletten-Rollstuhl, dem Badewannenbrett, dem Duschhocker/-stuhl und dem Badewannenlifter mit Dreh- und Umsetzhilfe wird Ihnen die selbstständige Pflege ermöglicht.

Problemlöser des täglichen Lebens

Wenn unscheinbare und gewöhnliche Handlungen im Alltag zum Problem werden,
finden wir gerne das passende Hilfsmittel für Sie, um diese Hürde gemeinsam mit Ihnen bewältigen zu können. In unserem Sortiment finden sich unter anderem Beistelltische, Haltegriffe (für z.B. Bad und Treppenhaus), Rampen (z.B. für den Transport und für die Wohnung), Urinflaschen, An- und Ausziehhilfen, Krücken sowie Greifhilfen.
Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Zur Wahrung der Selbstständigkeit

Der Toilettenrollstuhl ermöglicht einen selbstständigen Toilettengang für Menschen mit eingeschränkter Gehfähigkeit bzw. bei Sturzgefahr. Außerdem helfen sie den pflegenden Personen, die Betroffenen zu unterstützen. Ebenso dient die Toilettensitzerhöhung der Unterstützung. So wird nicht nur die persönliche Freiheit für den Betroffenen bewahrt, sondern auch die tägliche Hygiene kann eigenständiger ausgeführt werden,
was ein bedeutendes Stück Lebensqualität bedeutet.

Schmerzfrei liegen und sitzen

Das richtige Liegen und Lagern von Pflegebedürftigen spielt im Pflegealltag eine enorm wichtige Rolle. Vor allem wenn der Patient längere Zeit im Bett liegen muss und ein selbstständiges Positionieren oder Umlagern nicht möglich ist. Hier bieten sich spezielle Weichlagerungs- und Wechseldruckmatratzen an. Aber auch beim Sitzen ist das richtige Hilfsmittel – ein Anti-Dekubitus-Sitzkissen – von großer Bedeutung. Sprechen Sie uns gerne an.

Kids Care
Produkte

Da sich die kleinsten Patienten noch in der Wachstumsphase befinden, bietet dies die Möglichkeit zur effektiven Korrektur von Fehlstellungen. Durch diesen Prozess führt sie unser Expertenteam. 

Unterstützen und Korrigieren während des Wachstums

Um Problemen im Erwachsenenalter vorzubeugen, kann es durchaus sinnvoll sein,
gerade bei starken Fehlstellungen frühzeitig durch spezielle Schuheinlagen den Körper während des Wachstums zu unterstützen und zu korrigieren. Unsere speziellen Schuheinlagen für Kinder unterstützen auch schon die Kleinsten bei einer gesunden Entwicklung. Welche Schuheinlage für Ihr Kind die richtige ist und ob es von Nöten ist,
in den natürlichen Entwicklungsprozess unterstützend einzugreifen, klärt Ihr Arzt mit Ihnen.

Zur Stabilisation des Fußes, zur Korrektur oder zum Tragen über Orthesen

Stabilschuhe, Orthesenschuhe, Antivarusschuhe werden gezielt zur Unterstützung und zur Korrektur des Fußes eingesetzt. Gerade im Kindesalter ist es hilfreich, frühzeitig bei Fehlstellungen zu intervenieren. Hier kann mit einer konservativen Therapie mit den richtigen Hilfsmitteln eine enorme Verbesserung der Probleme in den Füßen erzielt werden.

Wirken korrigierend und stützend auf den Körper ein

Sie dienen der Korrektur von Fehlstellungen im Kindesalter sowie der Entlastung und Unterstützung des Bewegungsapparates, wenn Gelenke und Muskulatur zu schwach sind oder Verkrampfungen (Spastiken) vorliegen. So werden Fehlstellungen reduziert und Fehlbelastungen vorgebeugt und umverteilt. Orthesen umfassen viele verschiedene Körperregionen. So gibt es Fuß-, Sprunggelenks- und Knieorthesen für die Beine.
Es gibt Finger-, Daumen-, Handgelenks- sowie Ellenbogenorthesen, die Betroffene bei sämtlichen Bewegungen der Arme und Hände unterstützen. Skoliose-Korsetts wiederum unterstützen und korrigieren Rücken und Wirbelsäule während des Wachstumsprozesses. Orthesen können konfektionell gefertigt oder auch maßgefertigt werden. Welche Orthese am besten geeignet ist, entscheidet der behandelnde Arzt.

Sitzschalen ermöglichen bei geminderter oder fehlender Stabilität des Rumpfes ein korrigierendes, entlastendes oder lagerndes Sitzen

Während beim aktiven Sitzen die Position willkürlich durch eine funktionstüchtige Rumpf-Becken-Motorik veränderbar ist, besteht beim passiven Sitzen keine Möglichkeit der selbständigen Lageveränderung bzw. Druckumverteilung.

Dadurch können neben Dekubitus Problemen massive Haltungsschäden od. Kontrakturen entstehen, welche die Entwicklung od. Lebensqualität nachhaltig verschlechtern. 

Um diesem Verlauf entgegenzuwirken, werden je nach Schweregrad der Indikation Sitzsysteme durch den zuständigen Arzt od. Facharzt verordnet. Mithilfe eines Sitzschalenfahrgestells od. Zimmeruntergestells bleibt die Mobilität erhalten. Der Transport im KFZ ist mit einem Kraftknotensystem auch weiterhin möglich. 

Unsere Spezialisten

unsere spezialisten

Über uns

Über uns

Unser Leitspruch lautet:

Kompetenz, Qualität, Menschlichkeit – 

Für das Wohlbefinden unserer Kundinnen und Kunden.

Diese Attribute stehen in unserem Betrieb mit insgesamt 4 Standorten an oberster Stelle, wenn es um den Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden geht.

Ihrem persönlichen Anliegen gemäß beraten wir Sie kompetent, individuell und zuverlässig, mit einem Höchstmaß an Diskretion. Damit dies möglich ist, arbeiten unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eng und konstruktiv zusammen, so können wir Ihnen die bestmögliche Versorgung angedeihen lassen. Unser qualifiziertes Personal – ob im Büro, Verkauf oder in der Werkstatt – wird kontinuierlich weitergebildet, damit alle zu jeder Zeit auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand der Dinge sind.

1998

Eröffnung unseres Sanitätshauses am Pferdemarkt in Deggendorf mit ca. 8 Mitarbeitern

2014

Umzug des Sanitätshauses in die Veilchengasse 11. Seitdem kümmern wir uns dort um Vorbeugung, Akut-Versorgung und Nachsorge unserer Kundinnen und Kunden.

In dieser zentralen Lage stehen Ihnen unsere 20 exzellent geschulten, freundlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere neuen Verkaufsräume sind modern ausgestattet und selbstverständlich klimatisiert. Parkmöglichkeiten finden Sie hier beispielsweise direkt vor dem Haus oder im Parkhaus des Degg´s.

2015

Erweiterung unseres Leistungsspektrums um den Bereich der Orthopädie-Schuhtechnik. Für Sie als Kunden hat dies den Vorteil einer ganzheitlichen, interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Orthopädietechnik und Orthopädie-Schuhtechnik. So werden wir Ihren persönlichen Bedürfnissen noch besser gerecht.

2020

Erweiterung und Neubau unserer orthopädietechnischen und orthopädieschuhtechnischen Werkstätte in der Veilchengasse. Auf ca. 300 qm verfügen wir seitdem über eine hochmoderne Fertigung mit angeschlossenem Analyse-Center. Durch die Integration eines KINDERVERSORGUNGSTEAMS konnten wir unser Portfolio mit einem weiteren Schwerpunkt „Kids Care“ erweitern. Ebenso wurden die Bereiche Orthopädietechnik/Prothesenbau und Orthopädieschuhtechnik mit weiteren 4 Meistern verstärkt.

2021

Eröffnung unserer neu renovierten Filiale samt Fertigung in Passau.

Momentan dürfen wir insgesamt ca. 70 Mitarbeiter/innen beschäftigen.

2022

Eröffnung unserer neuen Filiale in der Klinik Hohe Warte in Bayreuth. Gleichzeitig verstärken wir unsere Teams im Bereich Orthopädietechnik um unsere Kundinnen und Kunden vor Ort bestmöglich zu versorgen. Unsere Teams arbeiten Interdisziplinär und Standortübergreifend zusammen um Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Service bieten zu können.

1998

Eröffnung unseres Sanitätshauses am Pferdemarkt in Deggendorf mit ca. 8 Mitarbeitern

2014

Umzug des Sanitätshauses in die Veilchengasse 11. Seitdem kümmern wir uns dort um Vorbeugung, Akut-Versorgung und Nachsorge unserer Kundinnen und Kunden.

In dieser zentralen Lage stehen Ihnen unsere 20 exzellent geschulten, freundlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere neuen Verkaufsräume sind modern ausgestattet und selbstverständlich klimatisiert. Parkmöglichkeiten finden Sie hier beispielsweise direkt vor dem Haus oder im Parkhaus des Degg´s.

2015

Erweiterung unseres Leistungsspektrums um den Bereich der Orthopädie-Schuhtechnik. Für Sie als Kunden hat dies den Vorteil einer ganzheitlichen, interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Orthopädietechnik und Orthopädie-Schuhtechnik. So werden wir Ihren persönlichen Bedürfnissen noch besser gerecht.

2020

Erweiterung und Neubau unserer orthopädietechnischen und orthopädieschuhtechnischen Werkstätte in der Veilchengasse. Auf ca. 300 qm verfügen wir seitdem über eine hochmoderne Fertigung mit angeschlossenem Analyse-Center. Durch die Integration eines KINDERVERSORGUNGSTEAMS konnten wir unser Portfolio mit einem weiteren Schwerpunkt „Kids Care“ erweitern. Ebenso wurden die Bereiche Orthopädietechnik/Prothesenbau und Orthopädieschuhtechnik mit weiteren 4 Meistern verstärkt.

2021

Eröffnung unserer neu renovierten Filiale samt Fertigung in Passau.

Momentan dürfen wir insgesamt ca. 70 Mitarbeiter/innen beschäftigen.

2022

Eröffnung unserer neuen Filiale in der Klinik Hohe Warte in Bayreuth. Gleichzeitig verstärken wir unsere Teams im Bereich Orthopädietechnik um unsere Kundinnen und Kunden vor Ort bestmöglich zu versorgen. Unsere Teams arbeiten Interdisziplinär und Standortübergreifend zusammen um Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Service bieten zu können.

Kontakt

kontakt

Fragen?
Schreiben Sie uns gerne!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner