Über uns

Unternehmensphilosophie

Unser Leitspruch lautet:
Kompetenz, Qualität, Menschlichkeit – Für das Wohlbefinden unserer Kunden und Kundinnen.

Diese Attribute stehen in unserem Betrieb mit einer Fläche von 950 qm an oberster Stelle, wenn es um den Umgang mit unseren Kunden und Kundinnen geht. Stets achten wir darauf, Ihren Wünschen entsprechen zu können.

Im Jahre 1998 wurde unser Sanitätshaus am Pferdemarkt eröffnet. Seit unserem Umzug an Ostern 2014 kümmern wir uns in der Veilchengasse um Vorbeugung, Akut-Versorgung und Nachsorge. In dieser zentralen Lage stehen Ihnen unsere 20 exzellent geschulten, freundlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere neuen Verkaufsräume sind modern ausgestattet und selbstverständlich klimatisiert. Parkmöglichkeiten finden Sie hier beispielsweise direkt vor dem Haus oder im Parkhaus des Degg´s.
Ihrem persönlichen Anliegen gemäß beraten wir Sie kompetent, individuell und zuverlässig, mit einem Höchstmaß an Diskretion. Damit dies möglich ist, arbeiten unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eng und konstruktiv zusammen, so können wir Ihnen die bestmögliche Versorgung angedeihen lassen. Unser qualifiziertes Personal – ob im Büro, Verkauf oder in der Werkstatt – wird kontinuierlich weitergebildet, damit alle zu jeder Zeit auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand der Dinge sind.

Im Januar 2015 konnten wir unser Leistungsspektrum mit dem Bereich Orthopädie-Schuhtechnik erweitern. Frau Elisabeth Sonnleitner führt diese Abteilung als erfahrene Orthopädie-Schuhmachermeisterin. Für Sie als Kunden hat dies den Vorteil einer ganzheitlichen, interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Orthopädietechnik und Orthopädie-Schuhtechnik. So werden wir Ihren persönlichen Bedürfnissen noch besser gerecht.

Der kreative Firmeninhaber Stefan Kraus, Orthopädietechnikermeister, ist stets persönlich ansprechbar. Bevor er die Firma gründete, konnte er in renommierten Betrieben in Regensburg, Kelheim und Weiden wertvolle Erfahrungen sammeln, die nun unseren Kunden und Kundinnen zu Gute kommen.