Sport

Sporthopädie: Sport im Einklang mit Orthopädietechnik! – Für sportlich Aktive

Es ist beruhigend zu wissen, dass man im sportlichen Bereich einiges tun kann, um die eigene Leistungsfähigkeit zu bewahren, zu unterstützen oder wiederherzustellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Leistungs- oder Amateursportler sind – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, hier gezielt und individuell einzugreifen.


Präventiv
Durch die Dämpfung bei Bodenkontakt erreicht man eine Entlastung des Fußes, des Knies, der Hüfte und der Wirbelsäule; Verletzungen werden vorgebeugt und eine physiologische Fuß- und Knieposition hergestellt:

  • TRIactive Einlagen nach dynamischer Computerdruckmessung
  • Sportfräseinlagen nach dynamischer Computerdruckmessung

Durch eine bessere Durchblutung der Muskulatur verringert sich die Verletzungsgefahr, z. B. kann eine Muskelzerrung so vermieden werden:

Durch eine Stabilisierung anfälliger Körperteile gegen Verletzungen und Arthrosen:

  • Sportbandagen


Kurativ
Um nach Verletzungen für einen schnelleren Heilungsprozess zu sorgen:

  • Stabilisierungsorthesen